Rechtliche Betreuung und Vormundschaften

Institut für transkulturelle Betreuung (Betreuungsverein) e.V.

 

Zentrale in Hannover
Tel.:  (0511) 590 920 - 0
Fax  (0511) 590 920 - 10

Freundallee 25
30173 Hannover

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Außenstelle in Braunschweig
Tel.: (0531) 580 865 - 0
Fax (0531) 580 865 - 10

Hamburger Str. 267
38114 Braunschweig

 

Menu Sprachen Videos

Neu: Erklärvideos zu Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung, Betreuungsrecht in mehreren Sprachen.

Das Ethno-Medizinische Zentrum (EMZ) in Hannover bietet eine Schlung zu den Themen Sucht- und HIV/AIDS-Prävention.

Die Schulung richtet sich an Migranten/-innen und hat das Ziel, Mediatoren/-innen auszubilden, die einen Beitrag zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit leisten und Interessierte sowie Hilfebedürftige mit den vielfältigen, lokalen und regionalen Angeboten der entsprechenden Hilfesysteme vernetzen und vertraut machen.

Weiterlesen: Schulung...

Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung, Betreuungsrecht - Ein Erklärvideo in mehreren Sprachen

In Kooperation mit acht weiteren niedersäschischen Betreuungsvereinen hat das Insitut für transkulturelle Betreuung e.V. ein mehrsprachiges Erklärvideo herausgegeben. In zehn Sprachen informiert dieses Video zu den Themen Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung und Betreuungsrecht. Der Film dauert in etwa fünf Minuten und führt in einfachen Worten grundlegend in die Thematik ein. Dieses Video versteht sich als Türöffner und soll Menschen, die die deutsche Sprache nicht so gut oder gar nicht sprechen, an die Themen Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung und Betreuungsrecht heranführen.

Eine individuelle Aufklärung in einem persönlichen Gespräch kann dann im Anschluss erfolgen.

Das Video ist in diesen Sprachen erschienen:

DVD Cover Outside web

ItB on Air - Schalten Sie ein!

Der Braunschweiger Sender Radio Okerwelle 104,6 hat das Institut für transkulturelle Betreuung e.V. zu einem Interview eingeladen. Der Beitrag wird am 05.04.2016 von 19:00 bis 20:00 Uhr auf der Frequenz 104,6 gesendet. Die Sendung wird am 06.04. von 9:00 bis 10:00 Uhr wiederholt, die Zusammenfassung der Sendung können Sie am  08.04. zwischen 10:00 und 14:00 hören! Radio Okerwelle können Sie mit dem Radio über die Frequenz FM 104,6 empfangen oder online auf www.okerwelle.de hören.

Das ItB veröffentlicht mehrmals im Jahr einen Newsletter, der über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und Projekte des ItB informiert.

Weiterlesen: Newsletter