Rechtliche Betreuung und Vormundschaften

Zentrale Hannover: Freundallee 25, 30173 Hannover, Telefon: 0511/590 920-0 ● Außenstelle Braunschweig: Hamburger Str. 267, 38114 Braunschweig, Telefon: 0531/580 865-0

Menu Sprachen Videos
Neu: Erklärvideos zu Vorsorgemaßnahmen, Betreuungsverfügung, Betreuungsrecht in mehreren Sprachen.

Buch Cover
Türk, Salman (Hrsg.):
Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund - Ein Leitfaden für die Betreuungspraxis

Nachrichten Archiv

ITB-Schulung: Aufgaben des Betreuers

Schulung Aufgaben des Betreuers 22.06.10 Der ITB-Geschäftsführer, Ali Türk, vermittelt Ehrenamtlichen sowie neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rahmen einer halbtägigen Schulung Wissen über die einzelnen Aufgabenbereiche eines Betreuers.

Ein wesentliches Element im internen Qualitätsmanagement des ITB ist ein breitgefächertes Angebot von Schulungen und Fortbildungen – dies wird sowohl für die ehrenamtlichen als auch die Berufsbetreuer angeboten.

Am 22.06.2010 fand eine Schulung zum Thema „Aufgaben des Betreuers“ statt. Der Referent der Veranstaltung war Ali Türk, der Geschäftsführer des ITB.

Inhaltlich wurden die Teilnehmenden über die rechtlichen Voraussetzungen der Betreuungsarbeit, die einzelnen Aufgabenkreise und die einzuleitenden Schritte im konkreten Fall informiert.

Das Fazit der Teilnehmenden: Eine sehr informative und praxisbezogene Schulung. Auch in didaktischer Hinsicht waren sie sehr angetan, da der Referent viel Raum zum Fragen und Beteiligen gelassen hat.